Sie befinden sich in: Feuerwehrsport/ Wettkampfgeschichte/ Volkmannsdorf 1998
zurück


Der Beginn einer großen Leidenschaft


Nach einer langen Zeit, der in Vergessenheit geratenen Traditionen unserer Feuerwehr im Löschangriff, machte sich am Samstag, den 04.07.1998 eine junge, hoffnungsvolle Truppe auf den Weg einen Neuanfang zu starten.
Mit anfangs bescheidenen Mitteln, aber mit den unbedingten Willen etwas Großes zu leisten, starteten wir in ein Abendteuer, welches in Volkmannsdorf begann.
Durch die aufopferungsvolle Arbeit einiger mit dem Wettkampfsport vertrauter Kameraden wurde eine Mannschaft aufgebaut, die nicht nur an diesem Tag für Schlagzeilen sorgen sollte.

Team:
Carsten Hauptlorenz
Rene Jahn
Martin Biehl
Norman Biehl
Frank Biehl
Christoph Ebenhög
Thomas Becher
Coach: Ralf Paschold
650 Jahre Volkmannsdorf 1998
Platz Wehr Zeit
1 Oberwirbach Männer 0:56.27
2 Wittgendorf 0:58.10
3 Kleingeschwenda 0:59.57
4 Kaulsdorf 1:07.47
5 Oberwirbach Jugend 1:08.00
6 Burkersdorf 1:13.44
7 Wittmannsgereuth 1:14.38
8 Wickersdorf 1:18.18
9 Bernsdorf 1:20.00
10 Dittrichshütte 1:22.21
11 Döschnitz 1:22.57
12 Unterwirbach 1:25.00
13 Volkmannsdorf Männer 1:35.43
14 Reichmannsdorf 2:48.06
15 Volkmannsdorf Jugend -------




Top
zurück