Sie befinden sich in: Feuerwehrsport/ Wettkampfgeschichte/ Kirchheim 2011
zurück


1. Offener Pokalwettkampf in Kirchheim

Seit der Gründung des TFC im Jahr 2006 waren wir zum ersten mal Gast in der Gemeinde Kirchheim im Ilmkreis. Der redegewandte Moderator der Veranstaltung sprach von karibischen Temperaturen mit satten 13 C, Windböen und leichten Regenfällen, tatsächlich, genau so war es. Unser 1. Lauf mit einer Zeit von 27:14 s dem Wettkämpfer am linken Strahlrohr geschuldet. Aufbauende, aber kritische Worte des Trainers zeigten beim Füllen erste Verbesserungen, allerdings lief die elektronische Zeitmessung nicht an, dadurch keine Zeit, Wiederholung. Dann für uns ein Lauf mit einer akzeptablen Zeit von 24:31 s und der kameradschaftlichen Unterstützung der Leute aus Frienstedt und Großwelsbach mit 6 Punkten in der Cupwertung. Dafür nochmals unser Dank. Im Moment sieht es so aus, dass der TFC bei etlichen Mannschaften nur mit der Hilfe von Wettkämpfern anderer Teams am Leben erhalten werden kann. Gratulation an das Team Wilmersdorf-Stöbritz zum Sieg und den Kameraden aus Frienstedt und Großwelsbach für die folgenden Plätze. Wir bedanken uns bei den Gastgebern und freuen uns auf ein Wiedersehen zum nächsten Ausscheid.




Kirchheim Männer
Platz Wehr Lauf 1 Lauf 2
1. Willmersdorf- Stöbritz 00:22.31 00:27.89
2. Frienstedt 00:24.97 00:22.75
3. Großwelsbach ------ 00:23.56
4. Wittgendorf 00:27.14 00:24.31
5. Kirchheim 00:27.85 00:24.37
6. Zella 00:24.67 00:24.39
7. Tüttleben 00:25.25 00:36.49
8. Mihla 00:33.10 00:25.38
9. Hohenbergen 00:25.51 00:26.61
10. Waltersleben 00:27.05 00:27.73
11. Gamstädt ------ 00:28.33
12. Kleindembach 00:29.15 00:33.61
13. Wülfersleben 00:40.61 00:32.98
14. Schwerfeld 00:37.32 00:35.22
15. Werningsleben 00:45.25 00:44.15
16. Achelstädt ------ 00:48.19
17. Wülfershausen ------ ------


Team
Christian Meyer
Sebastian Aurin
Lydon Wappler
Florian Biehl
Sebastian Schmutzler
Benjamin Kühn
Christian Blechschmidt
Coach: Ralf Paschold
 



Top
zurück