Sie befinden sich in: Feuerwehrsport/ Wettkampfgeschichte/ Gamstädt 2011
zurück


Nessetalpokal 2011

Wieder unter den Erwartungen
Ein fester Bestandteil unseres Wettkampfkalenders ist der alljährliche Ausscheid im Löschangriff in Gamstädt. Auch zu dieser Veranstaltung nur mit fünf Kameraden angereist, wollten wir dennoch eine akzeptable Zeit laufen. Kommunikationsprobleme im ersten Lauf zwischen unserem Mann an der A-Mittelkupplung und dem Läufer am Saugkorb aus Tüttleben verhinderten eine hinnehmbare Zeit. Im zweiten Lauf diese Probleme abgestellt, schafften es unsere beiden C-Läufer nicht optimal ihr Können und ihre Erfahrung umzusetzen. Letztendlich kamen die teilnehmenden Frauenmannschaften aus Zeulenroda und Vehra mit ihren Zeiten recht nah an uns heran! Die Enttäuschung unseres Trainers über diese Leistungen war nicht zu übersehen. Dennoch bedanken wir uns bei den Kameraden aus Frienstedt und Tüttleben für ihre kameradschaftliche Unterstützung sowie den Gastgebern aus Gamstädt für den gut organisierten Wettkampf.




Gamstädt Männer
Platz Wehr Lauf 1 Lauf 2
1. Gamstädt 00:20.99 00:22.75
2. Großwelsbach 00:31.34 00:21.88
3. Tüttleben 00:22.98 00:22.56
4. Frienstedt 00:23.08 00:23.51
5. Mihla 00:24.18 00:26.89
6. Wittgendorf 00:28.15 00:26.00
7. Nudow 00:27.62 00:28.51
8. Kirchheim 00:29.83 00:27.76
9. Pferdingsleben 00:31.84 00:35.66
10. Kleinbrüchter 00:37.27 00:31.99
11. Haarhausen 00:42.86 00:37.52

Gamstädt Frauen
Platz Wehr Lauf 1 Lauf 2
1. Zeulenroda 00:29.88 00:27.21
2. Vehra ------ 00:27.46


Team
Michael Eberlei
Markus Häfer
Florian Biehl
Lydon Wappler
Michael Haun
Sebastian Schmutzler
Martin Biehl
Coach: Ralf Paschold
 



Top
zurück