Sie befinden sich in: Feuerwehrsport/ Wettkampfgeschichte/ Auebadpokal Wittgendorf 2011
zurück


Gute Gastgeber, nicht so gute Leistung



Wer hätte das im Jahr 2000 gedacht, fand doch am 21. Mai 2011 schon zum 12. mal der "Auebadpokal" Löschangriff Feuerwehr im Erholungszentrum Auebad Wittgendorf statt. Im Vorfeld unzählige Einladungen verschickt, fanden, außer zwei Gastmannschaften, leider nur die Teilnehmer des Thüringer-Feuerwehr-Cup den Weg nach Wittgendorf. Ein Gewitterguss zu Beginn der Veranstaltung brachte einige Verzögerung des Starts, jedoch die Möglichkeit, sich am Angebot des Versorgungsteams der Waldbadklause zu laben. Unter den Augen der angereisten hochrangigen Persönlichkeiten wie der Landrätin Marion Philipp, dem Kreisbrandinspektor Frank Thomzyk, dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Ulrich Klotz und der Geschäftsführerin Gaby Müller verliefen die Wettkämpfe bei dann schönerem Wetter ohne Zwischenfälle, Einsprüche und vor allem ohne Verletzungen ab. Eine besondere Überraschung erwartete sieben aktive Kameraden der Feuerwehr Wittgendorf für gute Leistungen mit einer ungewohnt langen Ansprache des Bürgermeisters Frank Biehl und der Übergabe von Urkunden und Sachgeschenken sowie der Gratulation der Landrätin. Zur feierlichen Siegerehrung der Mannschaften gaben uns die oben genannten Persönlichkeiten die Ehre der Überreichung von Urkunden, Geschenken und Pokalen. Wir gratulieren den Mannschaften aus Zella, Großwelsbach und Frienstedt für die ersten Plätze und bedanken uns bei Michael Platz Feuerwehrsportausrüstung Gamstädt für die perfekt funktionierenden Zieleinrichtungen.

Team
Christian Meyer
Martin Biehl
Florian Biehl
Sebastian Schmutzler
Lydon Wappler
Christian Blechschmidt
Benjamin Kühn
Coach: Ralf Paschold
 


12. Auebadpokal Männer TS neu
Platz Wehr 1. Lauf 2. Lauf
1. Zella 00:26.18 00:22.97
2. Großwelsbach 00:29.36 00:23.93
3. Frienstedt 00:29.80 00:24.13
4. Marolterode 00:35.57 00:25.17
5. Tüttleben 00:26.50 00:25.98
6. Kirchheim 00:26.67 00:26.32
7. Gamstädt 00:26.67 00:26.74
8. Wittgendorf 00:31.68 00:26.78
9. Kleindembach 00:40.93 00:31.51
10. Saalfeld 00:46.59 00:37.00



Top
zurück