Sie befinden sich in: Feuerwehrsport/ Wettkampfgeschichte/ Auebadpokal Wittgendorf 2003
zurück


Die 4. Auflage


Nach größten Anstrengungen bei der Vorbereitung des Wettkampfes, war nun der Tag gekommen um den Lohn für all die Mühen zu erhalten.
Nach 14 Tagen kaltem Regenwetter kam pünktlich zum Wettkampftag die Sonne mit hochsommerlichen Temperaturen zum Vorschein.
Ein Bilderbuchwetter und eine große Kulisse sollte diesen Wettkampf zu einem einzigartigen Erlebniss werden lassen.
Das abschneiden unseres Teams konnte mit den äußeren umständen zwar nicht ganz mithalten, aber ein dritter Platz nach drei Siegen in Folge und viel Lob für die gute Durchführung des Wettkampfes ließ uns am Abend den Tag feuchtfröhlich beenden.

Team:
Rene Jahn
Carsten Hauptlorenz
Martin Biehl
Norman Biehl
Tino Rosenbusch
Andreas Schmutzler
Tobias Hauptlorenz
Coach: Ralf Paschold

4. Auebadpokal Wittgendorf 2003 Männer
Platz Wehr 1. Lauf 2. Lauf
1. FF Elbingerode 00:40.72 00:37.93
2. FF Stelzendorf 00:39.97 00:38.19
3. FF Wittgendorf 00:45.46 00:39.15
4. FF Lengefeld 1 00:39.81 00:44.00
5. FF Oberwirbach 00:49.72 00:40.53
6. FF Saalfeld 00:40.65 --------
7. FF Neustadt/Orla 00:41.47 00:42.90
8. FF Volkmannsdorf 00:43.15 00:42.03
9. FF Hermsdorf 01:01.28 00:42.12
10. FF Lengefeld 2 00:43.40 00:43.04
11. FF Spechtsbrunn 01:01.71 00:46.82
12. FF Wilhelmsdorf 00:48.44 00:54.28
13. FF Döschnitz 01:11.19 00:53.00
14. FF Pahren 01:04.06 01:05.16
15. FF Unterweißbach 01:20.68 01:09.38
16. FF Zopten 01:10.88 --------
17. FF Rottenbach 01:39.09 01:14.87


Top
zurück